Hommage à Ken

 

Der Lautsprecher  basiert auf einem Gehäuseplan, welchen Ken Shindo (Shindo Laboratory, Tokyo) Auditorium 23 noch zu seinen Lebzeiten zur Verfügung gestellt hat. Die Namensgebung Hommage à Ken nimmt  hierauf  Bezug. 

 

Die Entwicklung und Umsetzung des Konzepts, ergänzt durch weitere gewonnene Erkenntnisse aus zurückliegenden Projekten im Lautsprecher-bau, führte zu einem Ergebnis, welches im  Bereich der full-range  Wandler ein eindrucksvolles,  neues Zeichen setzt.

 

Die Eigenschaften des Western Electric 755 Alnico  Nachbaus sind durch LineMagnetic Audio in allen Parametern erstaunlich perfekt eingehalten. Die extrem aufwändige und teure Alnico-Struktur, die bewusst dünn gefertigte Polplatte, die dazu erstmalig bei Western Electric 'überhängend' gewickelte Schwingspule, die genau bedachte, große Spiderkonzeption in einem intelligent gefertigten Korb mit kleinen Fenstern und der flache Membranverlauf mit aus Zellulose-Pulpe heraus in einem Stück gefertigten Dome-Konstruktion für guten Hochtonanteil -all dies Eigenschaften, die Western Electric in den 1940er Jahren sorgfältigst elaborierte. Nicht wenige erachten den WE 755 Alncio heute als den besten Breitbänder der jemals produziert wurde. 

 

 ————— 

 

Die sorgfältige Abstimmung von Chassis und Gehäuse und das klangliche Ergebnis bestätigen, dass es sich bei dem Hommage à Ken Lautsprecher um einen der besten  Breitbänder handelt, den man heute käuflich erwerben kann. Seine Fähigkeit, jedes Detail nicht nur hörbar zu machen, sondern es dabei in der Unabhängigkeit und Ungestörtheit seiner zeitlichen Verläufe in den richtige substantiellen Proportionen erklingen zu lassen, führt zu einer Form der Wiedergabe von Musikaufnahmen, die durch ihre enorme Leichtigkeit, Freistellung und Ausdrucksstärke beeindruckt.

 

Facts

Full-Range Lautsprecher auf Basis des LM 755 Alncio Chassis.

 

Das Gehäuse ist in handwerklicher Präzisionarbeit aus Massivholz gefertigt und orientiert sich an dem Prinzip des back-loaded Horn.

93db Wirkungsgrad 1W/1m bei 4 Ohm Impedanz.

 

Mit einer Gesamthöhe von ca. 100 cm bei 40 x 50 cm in Breite und Tiefe ist die Hommage à Ken kein kleiner Lautsprecher. Das Volumen wird jedoch für die ideale Anpassung des Chassis bei diesem Gehäusekonzept benötigt.

 

Ausführung ::

Alle sichtbaren Holzteile sind in handwerklicher Arbeit aus Massivholz gefertigt (in der Abbildung aus europäischer Kirsche) und mit hochwertigem Stoff bespannt.Die Sockelfüsse sind aus Bronze gefertigt.  

 

                                        LM 755 Alnico driver